Das Leitbild von ABH e.V.

Um den Verlauf ihrer Soziokulturellen Aktivitäten herzustellen und ihren Beitrag für die Entwicklung im Kamerun zu gewährleisten, hat eine Gruppe von jungen dynamische Menschen sich am 28.09.2007 aus dem Landkreis Bamboutos in Kamerun, die Ihrem Wohnsitz in Hessen haben, beschlossen, gemäß §§ 21-70 BGB, den Verein von Bamboutos aus Hessen zu gründen. ls Name”Assoziation des Bamboutos Hessen”, abgekürzt”ABH (BtosHessen)” vergeben. Der Verein führt den Zusatz e.V. nach Eintragung.

Die ABH Association ist ein unpolitische und gemeinnütziger Verein mit Sitz in Friedberg (Hessen)  und ist unter der Nummer VR 2551 beim Gericht Friedberg eingetragen.

 

Es handelte sich vorrangig um StudentInnen, die zur persönlichen Weiterbildung nach Deutschland gekommen waren und den Wunsch hatten, sich einerseits gegenseitig zu unterstützen, andererseits jedoch durch gemeinsame Initiativen die Entwicklung in ihrer Heimatregion zu fördern. Als Ziele des Vereins wurden dementsprechend:

 

  1. die soziale Vernetzung und gegenseitige Unterstützung emigrierter KamerunerInnen in Hessen und in anderen deutschen Bundesländern
  2. die Förderung kulturellen Austausch zwischen KamerunerInnen und Deutschen und
  3. die Durchführung von Entwicklungsprojekten in  Kamerun in Zusammenarbeit mit kamerunischen Partnern definiert.

 

Der Verein ist durch einen geschäftsführenden Vorstand und eine Mitgliedervollversammlung organisiert. Der Vorstand besteht derzeit aus 9 gewählten Mitgliedern  die einmal monatlich ihre Sitzung abhalten. Die Vollversammlung tagt ebenfalls einmal monatlich.

 

Der Verein umfasst heute 55 Mitglieder, die einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 40 € entrichten und somit zur Finanzierung von kleineren Aktivitäten beitragen  

 

 

   

Suche  

   

Unsere Sponsoren  

  

 

 

 

 

   
© 2018 Association des Bamboutos du Hessen e.V | Child-Theme & Hosting by ABH e.V.